Zertifizierte Osteopathie für Säuglinge


Sichere, schonende und effektive Behandlung für Mutter & Kind

Die häufigsten Gründe, warum Mütter mit ihren Kindern meine Praxis aufsuchen:

 

- Schreikinder

- Koliken

- Bewegungseinschränkungen des Kopfes 

- Nebenhöhlenentzündungen

- Paukenergüsse

- Mittelohrentzündungen

- Schielen

- Stillberatung

- Geburtskomplikationen / -traumata

- osteopathische Rückbildung für Mutter

 



Säuglings- & Kinderosteopathie

Obwohl die Chiropraktik seit 15 Jahren Teil meines Lehrauftrags ist, kommen diese Techniken beim Säugling in meiner Praxis NICHT zum Einsatz. Ich nehme meine Verantwortung für unsere Kinder sehr ernst und setze in der Behandlung, auf sanfte und angepasste Techniken.  Die Chiropraktik sollte ein erfahrener Therapeut, nur bei Erwachsenen einsetzen. Babies weinen oder schreien NICHT während meiner Behandlung. Erst recht ergeben sich keinerlei Verletzungen aus den angewendeten Techniken. 



Die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen legitimiert meinen konstanten Eintrag in der Therapeutenliste beim Bundesverband V.O.D..