s_Consulting


"Probleme kann man niemals mit derselben Denkart lösen, durch die sie entstanden sind."

Albert Einstein


Die zwei (getrennten) Welten der heutigen medizinischen Grundversorgung

Die heutige medizinische Grundversorgung teilt sich in zwei Hauptgruppen auf. Wir haben auf der einen Seite Therapeuten und Ärzte, die ihre Expertise zur Behandlung von körperlichen Krankheiten anbieten. Die psychologische Beratung "der anderen Seite", gehört nicht zum Versorgungsangebot. Erst wenn alle schul- und alternativmedizinischen Maßnahmen ausgereizt scheinen, wird auf psychotherapeutische Möglichkeiten verwiesen. Es scheint sich so zu verhalten, dass es nur ein: Entweder-Oder gibt und da diese beiden Lager kaum miteinander interagieren, wirkt es sogar so, als würden es sich um zwei getrennte Welten handeln.


Psyche & Körper: eine Einheit durch Anbindung

In meiner Praxis setze ich auf effiziente, empathische und vor allem auf natürliche Methoden, um eine Verbesserung der Wechselwirkungen zwischen Körper und Psyche zu bewirken. Durch meine erworbene Bildung und langjährige Berufs- und Lebenserfahrung, besitze ich nicht nur umfassende Kenntnisse in der Humanmedizin und in der psychologischen Beratung. Als osteopathische behandelnder, ergibt sich ein erheblicher Vorteil gegenüber anderen Ansätzen. Ich bespreche nicht nur pragmatisch umsetzbare Lösungsansätze mit meinen Patienten, ich behandle ebenso lösungsorientiert den gesamten Körper und bringe schlussendlich zusammen, was zusammengehört: eine geklärte Psyche, in einem funktionierenden Körper mit einem offenen Geist durch Anbindung.

 


Krankheitsursache Nr.1: Stress